AXIS Camera Station tutorial videos

Neue Funktionen

Lernen Sie die neuesten Funktionen der AXIS Camera Station Video Management Software (VMS) kennen.

Ihr System entdecken

Mit AXIS Camera Station haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihr Gelände. Live-Video und aufgezeichnete Videos können ganz einfach angezeigt und verwaltet werden. Erfahren Sie mehr über einige der Funktionen zur Verwaltung von Videoaufzeichnungen mit AXIS Camera Station.

Kennenlernen von AXIS Camera Station

Vorab aufgezeichnetes Video ist beim Herunterladen von AXIS Camera Station enthalten. Es soll neuen Benutzern dabei helfen, AXIS Camera Station kennenzulernen. Das Video führt Sie durch die verschiedenen Funktionen hinsichtlich der Live-Ansicht, des erneuten Abspielens von aufgezeichneten Videomaterial und schließlich des Exports eines einfach zu verteilenden Videos.

Karten

Ein Video, das zeigt, wie bei Verwendung von AXIS Camera Station mit Karten gearbeitet werden kann. Das Video zeigt, wie einzelne und mehrere Kameras aus der Karte ausgewählt werden, sowohl für die Live-Ansicht als auch für die Überprüfung. Das Video zeigt außerdem, wie Lautsprecher, Sirenen und Türen mit Zutrittskontrolle über eine Karte gesteuert werden können.

Eine PTZ-Kamera steuern

Dieses Video zeigt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zur Steuerung einer PTZ-Kamera (Schwenken, Neigen und Zoomen) mithilfe von AXIS Camera Station und einer Maus.

Digitale Voreinstellungen hinzufügen

Dieses Video zeigt, wie sich digitale Voreinstellungen hinzufügen lassen.

Aufzeichnungszeitachse und Video-Scrubbing

Dieses Video zeigt, wie mit der Aufzeichnungszeitachse aufgezeichnete Ereignisse leicht aufgefunden werden können. Ein Bediener kann die Aufzeichnungszeitachse ziehen, um in der aufgezeichneten Videodatei effektiv ein Scrubbing auszuführen. Durch Vergrößern der Zeitachse wird die Scrub-Granularität gesteuert. Verkleinern Sie die Zeitachse, um das Video schnell und grob zu durchsuchen, und zoomen Sie dann heran, um genaue Details zu finden.

Aufzeichnungen sind farblich codiert und können gefiltert werden, damit der Bediener schnell zwischen den Ereignissen wechseln kann.

Dieses Video zeigt, wie sich mithilfe der intelligenten Suche schnell nach Aktivitäten von Interesse suchen lässt. Die Ergebnisse werden anhand Ihrer Suchkriterien als Miniaturen und Markierungen auf der Zeitleiste dargestellt.

Aufzeichnungen exportieren

Dieses Video zeigt, wie ein Fall erstellt und ein Video von Interesse an Dritte verteilt wird. Mit AXIS Camera Station können Sie Lesezeichen hinzufügen, sodass sich Videos von Interesse und Notizen zu den Ereignissen im Video einfach auffindbar sind. Das Exportieren ist ein einfaches Verfahren. Zur Beschleunigung der Wiedergabe des Videos ist ein Axis Dateiplayer enthalten.

Aufzeichnungen mit maskierten Objekten exportieren

Zum Schutz der Privatsphäre Dritter und zur Einhaltung von Vorschriften, dürfen möglicherweise nur Videoaufzeichnungen exportiert werden, in denen einige der Objekte maskiert sind. Mit der Videoaufbereitung in AXIS Camera Station ist das auf einfache und intuitive Weise möglich. Ob Videoanfragen von Kunden oder die Bereinigung von Videobeweisen zu Ermittlungszwecken - diese Funktion vereinfacht das Extrahieren von Videos auf Anfrage, ohne die Privatsphäre Dritter zu verletzen.

Einen Vorfallsbericht erstellen

Dieses Video zeigt, wie sich ein Vorfallbericht in AXIS Camera Station konfigurieren und erstellen lässt.

Ihr System erweitern

AXIS Camera Station ist die optimale Lösung, alle Anforderungen einer effizienten Überwachung von kleinen und mittelgroßen Installationen erfüllt, wie beispielsweise für Geschäfte, Hotels, Schulen oder Fertigungsstandorte. Erweitern Sie Ihr System um weitere Funktionen, z. B. Lautsprecher für Durchsagen, Besucheridentifizierung und Zugangskontrolle mit Türstationen und E/A-Geräten für die Interaktion mit anderen Geräten.

Audio

Audio integrieren

Dieses Übersichtsvideo zeigt, wie sich Audios in Ihr Überwachungssystem AXIS Camera Station integrieren lassen. Das Video zeigt, wie sich zur Aktivierung von Live-Durchsagen ein Lautsprecher mit einer Kamera verknüpfen lässt, wie sich Nachrichten über ein Symbol auf einem Lageplan auslösen lassen und wie sich eine Nachricht über eine Aktionsregel auslösen lässt.

Live-Audioansagen machen

Dieses Video zeigt, wie sich eine Axis Kamera in AXIS Camera Station einem Netzwerk-Lautsprecher zuordnen lässt, sodass Live-Audioansagen in der Kameraansicht über eine Sprachtaste aktiviert werden können.

Einem Lautsprecher und einer AXIS Camera Station ein Video hinzufügen

Dieses Video zeigt, wie sich ein Audioclip mithilfe von Audacity aufzeichnen und auf einen Netzwerk-Lautsprecher von Axis hochladen lässt. Das Video zeigt dann, wie das Gerät so aktualisiert wird, dass der neue Videoclip in AXIS Camera Station verfügbar ist, damit sich der Audioclip vom Lageplan aus auslösen lässt.

Einen Audioclip von einem Lageplan aus auslösen

Dieses Video, wie sich ein Audioclip manuell über den Lageplan in AXIS Camera Station auslösen lässt. Die Funktion hängt von der Firmware des Lautsprechers ab.

Eine Aktionstaste zum Auslösen einer Nachricht erstellen

Video zum Erstellen einer Aktionstaste in einer Kamera AXIS Camera Station, um eine auf einem Axis Lautsprecher gespeicherte Audionachricht auszulösen.

Eine Audionachricht automatisch auslösen

Video zeigt, wie eine Audionachricht innerhalb eines Netzwerk-Lautsprechers von Axis ausgelöst wird, wenn auf einer Axis Kamera eine Bewegung erkannt wird.

Analysefunktionen

Analysefunktionen integrieren

Dieses Video zeigt, wie sich AXIS Camera Station um AXIS Loitering Guard erweitern lässt. Das Video zeigt den kompletten Prozess - vom Herunterladen über Installieren bis zum Konfigurieren einer Anwendung (ACAP). Die Anwendung wird mithilfe der integrierten Aktionsregeln in AXIS Camera Station integriert.

Menschen im Einsatzbereich von Fahrzeugen erfassen

Dieses Video zeigt, wie AXIS Object Analytics (für die meisten Axis Kameras zur Verfügung gestellt) zusammen mit AXIS Camera Station verwendet werden kann, um Alarm zu geben, wenn eine Person einen für Fahrzeuge reservierten Bereich betritt. Diese Kombination ist für Anwendungen im Bereich der Sicherheit am Arbeitsplatz hilfreich. Dieses Video zeigt AXIS Object Analytics im Einsatz auf einem Parkplatz. Die Software kann jedoch auch in ähnlichen Szenarien wie Straßen, Tunnels und Anlieferbereichen nützlich sein. Dieses Video verdeutlicht die für das Setup erforderliche schrittweise Konfiguration.

Die App AXIS Object Analytics (AOA) kann außerdem so konfiguriert werden, dass ein Alarm ausgelöst wird, sobald ein Fahrzeug vorhanden ist. Zudem kann die App Alarm geben, wenn ein bestimmtes Objekt einen virtuellen Stolperdraht passiert.

Herumlungern entdecken

Dieses Video zeigt, wie AXIS Object Analytics (in den meisten AXIS Kameras vorinstalliert) mit AXIS Camera Station verwendet werden kann, um ein Ereignis zu erstellen, bei dem ein Mensch oder Fahrzeug als länger verweilend erkannt wird. Die Aufenthaltserkennung wird mithilfe der Funktion Zeit im Bereich (Beta) in AXIS Object Analytics innerhalb eines benutzerdefinierten ausgewählten Bereichs konfiguriert. Diese Funktion kann sowohl für Sicherheitsanwendungen nützlich sein, indem sie unerwünschtes Verhalten hervorhebt, als auch für betriebliche Anwendungen, indem sie aufzeigt, ob ein Fahrzeug in einem nicht zugelassenen Bereich geparkt ist.

In diesem Beispiel werden AXIS Camera Station 5.45 und AXIS Object Analytics 1.1.4 verwendet. Die Funktion Zeit im Bereich (Beta) ist Teil der Firmware 10.12. Kompatible Kameras müssen Firmware 10.2 oder höher haben.

Virtuelle Umzäunungen

Dieses Video zeigt, wie sich AXIS Camera Station um virtuelle Stolperdrähte erweitern lässt. In diesem Beispiel wird ein Bediener mithilfe von AXIS Fence Guard ACAP alarmiert, wenn eine Aktivität über die virtuelle Linie hinweg erkannt wird.

Belegung verwalten

Dieses Video zeigt, wie sich mithilfe von AXIS Camera Station zusammen mit der AXIS P8815-2 3D AXIS People Counter Camera sowie der AXIS Occupancy Estimator ACAP und einer ACAP von Camstreamer die Belegung verwalten lässt. Die Lösung zeigt an, wenn zu viele Menschen eingetreten sind. Mit AXIS Camera Station lassen sich Audionachrichten oder mobile Benachrichtigungen erstellen, die bei Erreichen dieser Grenzwerte ausgelöst werden.

Besucherverwaltung

Eine Axis Gegensprechanlage betreiben

Dieses Video zeigt, wie eine AXIS Door Station innerhalb von AXIS Camera Station betrieben wird. Der Bediener kann einen Anruf empfangen, per Fernzugriff mit einem Besucher kommunizieren und nach Bedarf Zugang gewähren. Durch die Integration einer AXIS Door Station in Ihre AXIS Camera Station erhöhen Sie sowohl die Effizienz als auch die Sicherheit.

Zugang mit AXIS A8207-VE verwalten

Dieses Video zeigt, wie AXIS A8207-VE Network Video Door Station zwecks Besucherverwaltung über die Gegensprechanlage und Personalverwaltung über den integrierten Zutrittskontrollleser in AXIS Camera Station Secure Entry integriert werden kann.

Das Video zeigt, wie leicht die Gegensprechanlage zu integrieren ist (Alarm- und Audiofunktionen werden automatisch erstellt) und wie ein Zutrittskontrollleser sich als IP-Reader hinzufügen lässt.

Außerdem wird im Video gezeigt, wie eine Aktionsregel zum Öffnen des zutrittsgesteuerten Zugangs statt mit dem E/A der Türstation erstellt wird.

Mit diesem "Zwei-in-Eins-Konzept" benötigen Sie weniger Verkabelung und installierte Ausrüstung.

2N-Wechselsprechanlage integrieren

AXIS Camera Station können 2N-Wechselsprechanlagen hinzugefügt werden, die es Besuchern ermöglichen, mit einem Bediener zu kommunizieren, der aus der Ferne Zugang gewährt. Bevor Sie die 2N-Wechselsprechanlage zu AXIS Camera Station hinzufügen, ist eine Erstkonfiguration der Wechselsprechanlage erforderlich. Siehe https://www.axis.com/files/tech_notes/How_to_2N_Intercom_AXIS_Camera_Station_en.pdf.

Tragbare Kameras

Axis Body Worn-Lösung integrieren

Dieses Video führt Sie durch die Integration der Axis Body Worn-Lösung in AXIS Camera Station.

Aufzeichnungen einer Axis Body Worn-Kamera abspielen und exportieren

Dieses Video zeigt, wie eine Axis Body Worn-Kamera innerhalb AXIS Camera Station funktioniert, Wiedergabe von Aufzeichnungen und Exportieren.

Decoder

AXIS T8705 Decoder integrieren

Dank der Integration von AXIS T8705 Decoder in AXIS Camera Station können Sie sich Videos ohne PC-Client auf jedem HDMI-Monitor anzeigen lassen. So lassen sich auf einfache Weise weitere Monitore an Ihr System anschließen, z. B. öffentliche Monitore (PVMs) zur Abschreckung oder zusätzliche Monitore im Personalbereich, um die Ladenfläche im Blick zu behalten.

Blitzsirene

Dieses Video zeigt, wie sich die AXIS D4100-E Strobe Siren in AXIS Camera Station 5.42 oder höher integrieren lässt. Mit der Blitzsirene können Sie AXIS Camera Station um Funktionen wie Signalisierung und Alarmierung erweitern. Das Video bietet zwei Konfigurationsbeispiele. Eines zeigt die Konfiguration einer Aktionsregel, um die Blitzsirene auszulösen, wenn von AXIS Secure Entry eine erzwungene Zugangsöffnung angezeigt wird. Das zweite Beispiel zeigt, wie ein Benutzer die Blitzsirene über eine Aktionstaste auf der Karte steuern kann.

Zutrittskontrolle

Grundeinstellungen

Dieses Video zeigt die grundlegenden Schritte zum Einrichten der Zutrittskotrolle in AXIS Secure Entry in AXIS Camera Station. In dem Video werden das Hinzufügen eines Türcontrollers A1601, die Aktualisierung des Controllers auf die korrekte Firmware von Secure Entry, die Einrichtung der Zeitsynchronisierung, die Erstellung eines https-Zertifikats und die Aktivierung von https auf dem Controller beschrieben.

Kartenformate

Dieses Video zeigt, wie Kartenformate in der Zutrittskontrolle von AXIS Secure Entry in AXIS Camera Station konfiguriert werden. Das Video zeigt, wie die PIN-Länge, das Kartenformat, die Bitlänge und der Bereich der Karte und des Einrichtungscodes konfiguriert werden.

Identifizierungsprofile

Dieses Video zeigt, wie sich Identifizierungsprofile in der Zutrittskontrolle von AXIS Secure Entry in AXIS Camera Station einrichten lassen.

Dieses Video zeigt, wie Identifizierungsprofile konfiguriert werden. Die Identifizierungsprofile legen fest, welche Identifizierung für den Zutritt durch die Tür erforderlich ist, z. B. Karte, Karte und PIN, REX usw.

Zugänge und Zonen

Dieses Video, wie Zugänge und Zonen in der Zutrittskontrolle von AXIS Secure Entry in AXIS Camera Station konfiguriert werden.

Dieses Video, wie ein Zugang im System konfiguriert wird. Dazu gehört die Konfiguration der Überwachung des Zugangs, der Zutrittszeit, maximale Öffnungsdauer der Tür, des angeschlossenen REX sowie der Leser, Noteingänge, Schlösser, Zonen, Leserprotokolle wie OSDP und Wiegand.

Karteninhaber und Gruppen

Dieses Video zeigt, wie Karteninhaber und Gruppen von Karteninhabern in der Zutrittskontrolle von AXIS Camera Station Secure Entry konfiguriert und hinzugefügt werden. Das Video zeigt, wie ein Karteninhaber mit Foto hinzugefügt wird und wie Zugangsdaten für PIN und Karte zugewiesen werden. Das Video zeigt außerdem, wie zur Vereinfachung der Verwaltung eine Gruppe von Karteninhabern hinzugefügt wird und wie Karteninhaber dieser Gruppe hinzugefügt werden.

Zugangsregeln

Dieses Video zeigt, wie Sie eine Zugangsregel hinzufügen, um dem Karteninhaber Zutritt zu dem Standort zu gewähren. Das Video zeigt, wie Karteninhaber oder Gruppen einer Regel mit Zugängen, Zonen und Zeitpläne zugeordnet werden.

Manuelle Türsteuerung

Dieses Video zeigt, wie ein Administrator der Zutrittskontrolle den Zugang manuell steuern kann. Administratoren können über die Registerkarte Zutrittsverwaltung den Zugang oder Zone entriegeln und verriegeln, Zugang gewähren und Sperrmodi auf einen Zugang anwenden.

Zeitplan und nach erster Person entsperren

Dieses Video zeigt, wie sich Zeitpläne für das automatische Entriegeln von Zugängen oder Zonen erstellen lassen. Außerdem wird gezeigt, wie sich der Entriegelungszeitplan nur nach Zutritt einer Person aktiviert, die auch als "Nach erster Person" oder Snow Day Configuration bezeichnet wird.

Zugangsdashboard

Dieses Video, wie ein Zugangsdashboards erstellt wird. Darüber lassen sich die Ansicht und der Status des Zugangs in einer geteilten Ansicht verbinden. Der Bediener kann darüber auch den Zugang steuern und entriegeln, verriegeln, Zugang gewähren und Sperrmodi anwenden. Der Bediener kann per Fernzugriff Hilfe leisten und Ereignisse am Zugang mithilfe einer visuellen Bestätigung über eine Kamera überwachen.

Dieses Video zeigt, wie ein Bediener mithilfe der Datensuche ein Zutrittskontrollereignis untersuchen kann. Der Bediener kann über den Zeit- und Datumsfilter und über Suchbegriffe nach Karteninhaber, Zugänge oder Ereignisse suchen.

USB-Lesegerät

Dieses Video zeigt, wie sich ein 2N-Desktop-USB-Reader zum Lesen der Karte vom Typ MIFARE Classic einrichten und in AXIS Camera Station Secure Entry verwenden lässt.

Ihr System konfigurieren

Die folgenden Videos zeigen, wie sich verschiedene Funktionen in Ihrer AXIS Camera Station-Lösung konfigurieren lassen.

Automatische Konfiguration von AXIS Camera Station über AXIS Site Designer

Dieses Video stellt die Funktion zur automatischen Konfiguration im AXIS Site Designer vor, mit deren Hilfe Sie Ihre AXIS Camera Station konfigurieren können. Mit der Funktion zur automatischen Konfiguration werden Ihre Designeinstellungen in AXIS Camera Station importiert. Kameranamen, Aufzeichnungsauflösungen, Zeitpläne und Lagepläne werden automatisch konfiguriert. Die automatische Konfiguration eignet sich perfekt für kleinere Installationen. Fast alles wird automatisch konfiguriert, sodass Sie wertvolle Zeit sparen und Fehler vermeiden. Wenn mehrere Modelle derselben Kamera installiert sind, müssen Sie die Konfiguration manuell dem physischen Gerät anpassen.

Erstkonfiguration der Network Video Recorder der Axis S-Serie und der Axis S90 Workstations

Die Axis Recorder Toolbox 2.0 besteht aus einem Konfigurationsassistenten und einer Toolbox. Die Anwendung hilft Ihnen bei der Verwendung von Network Video Recordern der Axis S-Serie und Axis S90 Workstations. Computername, Datum und Uhrzeit sowie die Netzwerkeinstellungen sind entscheidend, damit das System ordnungsgemäß funktioniert. Der Assistent hilft Ihnen dabei, sie alle auf einfache Weise zu konfigurieren. Die Toolbox bietet Links zu verschiedenen Tools und Ressourcen, einschließlich des Benutzerhandbuchs sowie eine Möglichkeit, über AXIS Cameras Station auf dem Laufenden zu bleiben und die Firmware (falls zutreffend) zu wechseln, wenn das System online ist.

Integration von AXIS S3008 Recorder

AXIS S3008 Recorder kann verwendet werden, um Ihrer Netzwerklösung mit AXIS Camera Station zusätzliche Netzwerkports und Speicher hinzuzufügen. Dieses Video beschreibt das Hinzufügen des Geräts zu einem AXIS Camera Station Server (Der AXIS S3008 Recorder kann nicht als eigenständiger Recorder in einem AXIS Camera Station System verwendet werden und benötigt eine Verbindung zum Server). Er zeigt, wie Sie die Firmware aktualisieren und die Uhrzeit und das Datum einstellen können. Nachdem der AXIS S3008 Recorder zu der Lösung hinzugefügt wurde, können die Kameras der Lösung hinzugefügt und ihr Speicher dem AXIS S3008 Recorder zugewiesen werden.

Automatische Suche nach Firmware einschalten

Ein Video zum Aktivieren der automatischen Firmwareüberprüfung in AXIS Camera Station.

Firmware eines Geräts aktualisieren

Ein Video zum Aktualisieren der Firmware eines Geräts mithilfe der Funktion Geräte verwalten in AXIS Camera Station.

Eine neue Version von AXIS Camera Station installieren

Ein Video zur Installation einer neuen Version von AXIS Camera Station.

Datum und Uhrzeit auf einem Gerät einstellen.

Ein Video zur Einstellung von Datum und Uhrzeit auf Geräten in AXIS Camera Station.

AXIS Camera Station als Zertifizierungsstelle verwenden

Ein Video zur Verwendung von AXIS Camera Station als Zertifizierungsstelle und das Aktivieren von HTTPS auf verbundenen Geräten. Diese Funktion wird ab Firmwareversion 5.24 unterstützt.

Server in einer Serverliste organisieren

Ein Video zur Organisation von Servern in Serverlisten in AXIS Camera Station.

Bewegungserkennung konfigurieren

Ein Video zum Aktivieren und Konfigurieren der Bewegungserkennung in AXIS Camera Station.

Einen Systembericht erstellen

Ein Video zur Erstellung eines Systemberichts in einem AXIS Camera Station.

Lagepläne hinzufügen

Dieses Video zeigt das Importieren eines Lageplans, das Hinzufügen von Bezeichnungen zu verschiedenen Bereichen sowie Kamerasymbole mit Sichtfeld. Über den Lageplan kann der Bediener auf einfache Weise den Standort und die Position der Kameras visualisieren. Durch Auswahl der Kamera können Sie ganz einfach die für Sie interessante Szene wählen.

Automatische Überwachungssequenzen erstellen

Dieses Video zeigt, wie sich zur effektiven Überwachung Ihres Geländes automatische Überwachungssequenzen erstellen lassen, ohne mit der AXIS Camera Station interagieren zu müssen. Ausgewählte Kameras werden automatisch angezeigt. Die Verweildauer und die PTZ-Voreinstellungen können an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Geteilte Ansichten erstellen

Dieses Video zeigt, wie sich eine flexible geteilte Ansicht erstellen lässt. Ansichten lassen sich einfach per Drag & Drop für ausgewählte Kameras erstellen. Sie können die Größe der Kameraansichten anpassen und nach Bedarf positionieren.

Ausfallsichere Aufzeichnung mit SD-Speicherkarte konfigurieren

Dieses Video zeigt, wie sich mithilfe einer Axis SD-Speicherkarte in einer Kamera eine ausfallsichere Aufzeichnung in der AXIS Camera Station konfigurieren lässt. Wenn die Kamera dann den Kontakt zum Server von AXIS Camera Station verliert, werden die Aufzeichnungen automatisch solange auf der SD-Speicherkarte gespeichert, bis die Kommunikation wiederhergestellt wird. Nach der Wiederherstellung der Kommunikation zwischen Kamera und Server wird die Aufzeichnung automatisch auf dem Aufzeichnungsserver hochgeladen.

Verbindung zu Remote-Kameras herstellen

Die Verbindung zu Remote-Kameras kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn sich die Kameras hinter Routern oder einer Firewall befinden. Mit AXIS Camera Station Secure Remote Access ist das ganz einfach.

AXIS Camera Station testen

Laden Sie eine kostenlose Testversion von AXIS Camera Station herunter und testen Sie sie 30 Tage lang: axis.com/products/axis-camera-station

AXIS Site Designer testen

Gestalten Sie Ihr eigenes System mit dieser Testversion von AXIS Site Designer: axis.com/tools/axis-site-designer

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Support

Supportinformationen erhalten Sie unter axis.com/support.